Availability

Beschreibung

Der Ritten ist als naturbelassenes Hochplateau ideal für Freunde des Pferdesports. Durch die weite Wald- und Wiesen- Landschaft lässt sich die Welt vom Rücken eines Pferdes erkunden und dabei hat man immer die Bergwelt der Dolomiten vor sich.

Kommen Sie mit Hans mit und lassen sich selbst überzeugen! Reiten am Hof ist ganzjährig möglich: es werden Pferdeverleih, sowie Reiterkurse für Kinder und Erwachsene angeboten. Unerfahrene wie auch Fortgeschrittene Reiter können ihren Spaß auch beim Ausreiten finden: Stundenritte, Tagesritte und mehrtägige Trekkingtouren werden zum Erlebnis!

Unser Sommerprogramm sieht viele verschiedene Initiativen vor und es ist bestimmt für jeden was dabei:

Reitstunden

Ausritte in die Umgebung mit Führung (Halbe Stunde, 1 Stunde, 2 Stunden)

albtagesritte (ungef.4 Stunden im Sattel)

Tagesritte (ungef. 6 Stunden im Sattel)

mehrtägige Trekkingtouren

Mondscheinritte

„Kinderführen“: eine kleine Schnupperrunde für die ersten Male im Sattel

Ausstattung

  • Ferienwohung
  • Kinder Reiten
  • Reiten Lernen

Südtirol

SüdtirolDie Urlaubsregion Südtirol ist eines der beliebtesten Reiseziele in Norditalien! Die deutsch-italienische Kultur, das Mittelmeerklima und die Dolomiten verleihen Südtirol ein ganz besonderes Flair. Auf unserem Reiseportal finden Sie vielerlei Reisetipps für Ihren Kurzurlaub. Lernen Sie unser Land südlich des Brennners kennen: Mit mehr als 300 Sonnenstunden pro Jahr und einem mediterranen Klima ist unser

Sports & nature

Reiten in Südtirol
Schon allein wegen aufgrund der bekannten Haflinger liegt der Reitsport in Südtirols Tradition: Entdecken Sie die zahlreiche Möglichkeiten des Reitsports und die atemberaubende Landschaft auf dem Rücken der Pferde. Besonders beliebte Reiterziele und Orte zum Reiten in Südtirol sind das Rittner Hochplateau, die Seiser Alm und der Schlern. Auch das Reiten in Meran und Umgebung zeugt bei Urlaubern und Einheimischen von großer Beliebtheit. Südtirol: Hier liegt auch die Heimat der berühmten Haflinger Pferde, die nach dem Dorf Hafling bei Schenna benannt sind. Das stämmige Gebirgspferd gehört zu Südtirol wie die Knödel und der Speck! Ursprünglich wurden diese sanftmütigen Blondinen als Arbeitspferde gezüchtet, erfreuen sich aber wegen ihrer ruhigen Art und dem geringen Stockmaß besonders bei Kindern und Familien mit einem Urlaub am Reiterhof Südtirol an großer Beliebtheit.

Read more