Availability

Beschreibung

Auf dem Rücken blonder Pferde Freiheit atmen – über Ihnen der blaue Himmel, unter Ihnen in buntes Farbenmeer und neben Ihnen der Reitlehrer.
Ob Anlernstunden in der Koppel oder Reitstunden in der Umgebung, ob Halbtages- oder Tagesritte, ob romantische Schlittenfahrten im Winter oder bezaubernde Kutschenfahrten im Sommer – beim Steinerhof kommt jeder Pferdeliebhaber auf seine Kosten.
Wir haben (außer November) ganzjährig geöffnet.

Wählen Sie zwischen winterlicher Märchenlandschaft, Schneeschmelze im Frühlingserwachen, sommerlicher Bergwanderromantik oder herbstlicher Erntedankatmosphäre.

Weitere Informationen

Reiterferien auf dem Steinerhof

vom 24.06.-30.06.2012
vom 01.07.-07.07.2012
vom 26.08.-01.09.2012
Programm:
Sonntag: Ankunft um 18.00 Uhr
19:30 Uhr Abendessen und Einteilung der kommenden Woche

Montag: 8:00 Uhr Gemeinsames Frühstück
9:00 Uhr 1. Gruppe Theorie
2.Gruppe Unterricht auf dem Reitplatz
10:30 Uhr Spielvormittag
12:30 Uhr gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr 1. Gruppe Unterricht auf dem Reitplatz
2. Gruppe Theorie
15:30 Uhr Gemeinsamer Nachmittag
17:00 Uhr Pferde füttern und Mithilfe im Stall
19:30 Uhr gemeinsames Abendessen

Dienstag: 8:00 Uhr gemeinsames Frühstück
9:00 Uhr 1. Gruppe 2-Stundenausritt
2. Gruppe Spielevormittag, Pferde putzen usw
12:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr 1. Gruppe Spielenachmittag, Pferdeputzen usw
2. Gruppe 2Stundenausritt
17:00 Uhr Pferde füttern und Mithilfe im Stall
19:30 Uhr gemeinsames Abendessen

Mittwoch:8:00 Uhr gemeinsames Frühstück
9:00 Uhr 2. Gruppe 2-Stundenausritt
1. Gruppe Spielevormittag, Pferde putzen usw
12:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr 2. Gruppe Spielenachmittag, Pferdeputzen usw
1. Gruppe 2-Stundenausritt
17:00 Uhr Pferde füttern und Mithilfe im Stall
19:30 Uhr gemeinsames Abendessen

Donnerstag: 8:00 Uhr gemeinsames Frühstück
9:00 Uhr Halbtagesritt mit Grillen
gemeinsamer Nachmittag
17:00 Uhr Pferde füttern und Mithilfe im Stall
19:30 Uhr gemeinsames Abendessen.

Freitag: 7:00 Uhr Frühstücksritt für alle auf eine Alm
gemeinsamer Vormittag
12:30 Uhr gemeinsames Mittagessen
15:00 Uhr 1. Gruppe auf dem Reitplatz
16:00 Uhr 2.Gruppe auf dem Reitplatz
17:00 Uhr Pferde füttern und Mithilfe im Stall
19:30 Uhr Lagerfeuer

Samstag: 8:00 Uhr gemeinsames Frühstück
9:00 Uhr 1.Gruppe Reitplatz
10:00 Uhr 2.Gruppe Reitplatz
Abreise

Ausstattung

  • Ferienwohung
  • Kinder Reiten
  • Kutschen Fahrten
  • Reiten Lernen
  • Zimmer

Südtirol

SüdtirolDie Urlaubsregion Südtirol ist eines der beliebtesten Reiseziele in Norditalien! Die deutsch-italienische Kultur, das Mittelmeerklima und die Dolomiten verleihen Südtirol ein ganz besonderes Flair. Auf unserem Reiseportal finden Sie vielerlei Reisetipps für Ihren Kurzurlaub. Lernen Sie unser Land südlich des Brennners kennen: Mit mehr als 300 Sonnenstunden pro Jahr und einem mediterranen Klima ist unser

Sports & nature

Reiten in Südtirol
Schon allein wegen aufgrund der bekannten Haflinger liegt der Reitsport in Südtirols Tradition: Entdecken Sie die zahlreiche Möglichkeiten des Reitsports und die atemberaubende Landschaft auf dem Rücken der Pferde. Besonders beliebte Reiterziele und Orte zum Reiten in Südtirol sind das Rittner Hochplateau, die Seiser Alm und der Schlern. Auch das Reiten in Meran und Umgebung zeugt bei Urlaubern und Einheimischen von großer Beliebtheit. Südtirol: Hier liegt auch die Heimat der berühmten Haflinger Pferde, die nach dem Dorf Hafling bei Schenna benannt sind. Das stämmige Gebirgspferd gehört zu Südtirol wie die Knödel und der Speck! Ursprünglich wurden diese sanftmütigen Blondinen als Arbeitspferde gezüchtet, erfreuen sich aber wegen ihrer ruhigen Art und dem geringen Stockmaß besonders bei Kindern und Familien mit einem Urlaub am Reiterhof Südtirol an großer Beliebtheit.

Read more